Wer wir sind

4rooms team sally kiss corinna casellas

Wer wir sind

Wir sind Sally und Corinna, Produkt-Designerinnen aus dem Rheinland.
Unsere Wurzeln liegen im Handwerk. Sally ist Goldschmiedemeisterin und hat an der HS Düsseldorf ihren M.A. of Arts in Applied Art and Design erhalten. Corinna hat vor ihrem Abschluss als Dipl. Designerin (FH Aachen) eine Ausbildung zur Glasgraveurin absolviert.

Nach über 10 Jahren Berufserfahrung im Designbereich, haben wir uns mit der eigenen Marke 4rooms einen Traum erfüllt. Wir stehen für Handwerkskunst aus Deutschland, verbunden mit höchstem Designanspruch.

Unser Blick zurück und nach Vorne
2017 haben wir uns ganz zufällig kennengelernt. Es war Designer-Liebe auf den ersten Blick. Aus unseren Gemeinsamkeiten und Werten einwickelte sich 2018 die Marke 4rooms.

Unser Ziel ist es Produkte für die ganze Wohnung zu gestalten. Dabei verbinden wir Minimalismus und die Zeitlosigkeit skandinavischen Designs mit höchster Handwerkskunst aus Deutschland. Unsere gemeinsamen Werte bestehen aus sozialer Verantwortung, Nachhaltigkeit und der Leidenschaft für das Handwerk.

 

4rooms team corinna casellas 

Corinna Casellas

Corinna liebt es zu zeichnen und zu dekorieren. Für ihre Wohnung malt sie immer wieder neue Bilder und hat ständig neue Ideen für kleine Veränderungen.

Mal sind es Blumenkränze die sie selber bindet, dann baut sie Origamisets in Handgranatenform, oder sie dekoriert Mitbringsel von Reisen.

Nach einem Handletteringkurs hat sie das "Schönschreiben" für sich entdeckt und seitdem freuen sich Freunde und Familie über die tollen selbst gestalteten Geburtstagskarten.

Corinna engagiert sich ehrenamtlich im SI Club Bonn, dessen Ziele die Gültigkeit der Menschenrechte für alle Menschen und die Verbesserung des gesellschaftlichen Status’ von Frauen und Mädchen sind. Zentrale Themen sind gegenwärtig ehrenamtliche Bildungs- und Umweltprojekte auf lokaler und internationaler Ebene.

 

 

4rooms team sally kiss

 

Sally Kiss

Sally kocht für ihr Leben gerne. Auch schon mal mehrere Gänge für bis zu 10 Person. Um für ihre eigenen Menüs neue Ideen zu bekommen reist sie mit ihrem Mann am liebsten durch Europa und lässt sich in kleinen Restaurants und auf Märkten inspirieren.

Von den Reisen bringt sie aber nicht nur Kochrezepte mit sondern auch regelmäßig neue Ideen für ihre Wohnung.

Das ist nämlich ihr zweites Hobby: Renovieren und Sachen bauen. Im Blaumann fühlt sie sich am wohlsten und hat immer irgend ein Projekt. Dabei kommen ihr dann auch die Ideen für neue Designprodukte, die sie in ihrer kleinen Werkstatt austestet bevor sie in Produktion gehen.